Mit einem Grundstock von über 60 Ministranten/innnen verfügen wir über eine sehr große Ministrantenschar worüber wir sehr stolz sind.

Die Aufgabe der Minstranten ist der liturgische Dienst am Altar bei vielen verschiedenen Anlässen (Ostern, Weihnachten) und natürlich in den vielen Messen jeden Sonntag.

„Entlohnt“ werden unsere kleinen oder auch schon größeren Minis durch eine alljährlich stattfindende Sommer- bzw. Winterfahrt, das Zeltlager, den Minitag  und natürlich in den wöchentlichen Gruppenstunden.

Diese werden von uns ehrenamtlichen Gruppenleitern geleitet; wir waren selbst einmal aktive Minis oder sind es immer noch.
Auf speziellen Schulungen haben wir uns zu Gruppenleitern ausbilden lassen und frischen unser Wissen bei pfareiinternen Schulungen Jahr für Jahr wieder auf.
In den Gruppenstunden wird jede Menge Spass mit Gleichaltrigen geboten und ab und zu werden auch thematische Schwerpunkte behandelt.

Falls Du oder Ihr Kind auch Lust hat Ministrant zu werden, melden Sie sich bitte bei unserem Pastoralreferenten Armin Hecht im Pfarrbüro! (siehe Kontakt)