Weihnachtsfahrt 2005

Eingetragen bei: Ministranten | 0

8.05 Uhr: Das Handy klingelt! Oh nein doch verschlafen… Um 08.00 Uhr war Treffpunkt für die Weihnachtsfahrt nach Augsburg! Schnell in die Klamotten gehüpft und im Laufschritt um 08.15 Uhr den Bus doch noch erreicht…

2 Stunden und 145km später kam man in der Fuggerstadt an, in der zunächst eine Erlebnisstadtführung auf dem Programm stand. So lernten die jungen Bonifazler das Augsburger Rathaus, das Kanalsystem der Altstadt, sowie die berühmte Fuggerei kennen! Nach so viel Kultur war erstmal eine kräftige Stärkung nötig, so dass man sich schnell in Kleingruppen zu allen Dönerbuden, McDonalds- und BurgerKing-Restaurants bewegte. Doch auch hier drängte die Zeit schon enorm, denn bereits wenig später stand der nächste Programmpunkt an: Der Besuch des Planetariums. Schnell bevölkerte man die Kuppel, in der man neben eines Films über das Licht auch noch jede Menge schlafende Gruppenleiter beobachten konnte, denen scheinbar zu viel Bildung an einem Tag nicht bekommt… Nach der Vorstellung blieb noch ein bißchen Zeit die Würste am Christkindlmarkt zu testen, die das Duell gegen die guten einheimischen Regensburger deutlich verloren, so dass der ein oder andere doch wieder die in der Nähe befindliche Dönerbude vorzog… Wie im Flug verging die Zeit, so dass wir uns, kaum richtig angekommen, auch schon wieder in unserem Bus befanden, der uns trotz widriger Umstände wieder sicher ins heimische Prüfening beförderte.

Janni

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.